Tourblog IV – Release Show

Eindrücke festhalten, solange sie frisch sind. Gestern war es soweit: Release im Theater Akzent. Ich dachte, dieser Tag käme niemals, war immer in so weiter Ferne. Das ganze halbe Jahr davor, die Anstrengungen, die intensive Zeit des Song-Arrangierens, Studiotage, Aufnahmesessions, Fotoshooting, Vorbereitungen… Und dann plötzlich: wir präsentieren das neue Album “Dizzy Venus” und uns selbst in einem neuen Licht. Das war die Ursprungsidee – ein Album erarbeiten, das uns neu verändert und es hat tatsächlich funktioniert…

Die Tage davor: Auftritt bei Servus TV, Eintreffen im Hotel um Mitternacht, Studiosoundcheck und Maske um 5h morgens… dafür ist das ganz passabel, have a look:

Probetag mit allen Gästen für die Release Show und allen Bläsern und Backgroundsängerinnen – einstimmen, letzter Chek.

Am Tag: Soundcheck ab 15h, wir bleiben in der Zeit, endlich in die Gaderobe, Outfit, schminken…

Walter und Andreas im Backstagebereich, als Backstagepassbesitzer, schwirren rum, gucken überall rein, freuen sich, ich bin glücklich und aufgeregt, die Zeit vergeht, vor uns die französische Band Les Saligauds Élégants – well known in Paris. Herzlicher Rahmen von Paris Vienne, super freundliches Team, nehmen mir Dinge von den Schultern, schwer beeindruckt…

Vorhang zu. Vorhang auf – Visuals hinter uns, das “Dizzy Venus” Intro ertönt, große Bühne, große Show, fasziniertes und faszinierendes Publikum von Takt eins an oder eigentlich schon zuvor. Überwältigt von dem großen Sound, zu 4t, aber auch zu 9t, wir haben Bläser und Sängerinnen dabei: Joe Pinkl, Babsea Schutting, Andreas Lindenbauer, Julia Radschiner, Christian Koubsky. Zittern in den ersten Songs, Textzeilen vergessen, vor lauter Aufregung, wie wird das Publikum reagieren. Dann der letzte Song des Albums, tosender Applaus, Abgang. Dazwischen schöne, berührende Momente, große, kleine, die 10 Geschichten des Albums mit Emotion erzählt. Die Band hält dem Album stand und umgekehrt, das gab’s noch nie in der Mary Broadcast Bandgeschichte. Das Publikum im Gespräch völlig begeistert und von den Socken, die Veränderung ist akzeptiert, auch das Feedback auf das Album, von allen Seiten eine Bestätigung, wir haben alles richtig gemacht und alle, die mitgeholfen haben…Persönliche Ressonanzen, über meine Offenheit, mein Erlebtes, das im Album steckt, unsere Art zu performen.

Vorhang auf, Tombola, mit der bezaubernden Martha, ich hole unsere Gäste und ihre Songs rein, MusikerInnen, mit denen ich immer schon musizieren wollte, MusikerInnen, von denen wir begeistert sind, weil sie einfach großartig sind. Ein schwungvoller Einstieg mit Birgit Denk, ein geschichtsträchtiges Duett mit Berhard Eder, ein sexualisiertes Lied mit Tini Trampler ( ohne Zungenkuß ), ein französisch-deutscher Song über Nacktheit mit Alice Schneider, ein minimalistisches Lied mit Andrea Fränzel und ihrem Solo-Projekt Dea und ein Flirtlied über das Herz als Flieger mit Martin Spengler und dann das Grand Finale: I Blame It On The Sun mit allen Gästen, Bläsern, Sängerinnen und dem Publikum.

What a night! Gottseidank war Zeitumstellung, wir haben noch lange gefeiert…

Danke an alle !!

Übrigens, hier eine super CD-Kritik von Mica:

http://www.musicaustria.at/magazin/pop-rock-elektronik/artikel-berichte/mary-broadcast-dizzy-venus

10682525_10152859086549516_597960185_o 10683176_10152859090499516_1141410103_o10745098_10152859093909516_1490028677_n10733085_10152859105174516_824018079_o10749108_10152859098234516_1320575860_n

#parisvienne #puppengold #marybroadcast #dizzyvenus #indiepop

Advertisements
Standard

Tourblog III – Redbull Brandwagen

Die Go Pro hat alles festgehalten – unsere Minitour durch Österreich in, mit und auf dem Redbull Brandwagen. Dieses Gefährt ist immer wieder ein Erlebnis, keine Frage. Los ging’s am Donnerstag, Mittag. Einladen in der Pferdegasse. Davor kurz Begehung am Schwarzenbergplatz und Fixmachen des Überraschungsgig’s ebenso dort. Und das Einpacken von allen Crowdfunding CD’s & Tickets, bis halb 3 morgens, der Weg zur Post. Next Stop: Jimi’s Finka, dann Michl’s neues Haus. Abschied von den Familien! Sturmfrei! Gegen Nachmittag haben wir dann Steyregg erreicht und den Weissenwolff. Eine sehr nette Location in einem gräfischen Städtchen. Der Auftaktgig zur Tour war ziemlich geil und die Nacht dann sehr lang, an der Bar. Ein riesen Dank an den Hotelbesitzer, es war wunderBar! Am morgen dann zeitig Richtung Graz. Mit ein bißchen Pause und etwas Pizza auf dem Karmeliterplatz aufgebaut und ein öffentliches Konzert am Brandwagen gegeben. Überraschte Gesichter, aufmerksame Zuhörer, leiwandes Konzert. Und das Wetter! Wir hatten wirklich wirklich Glück all die Tage! Am Abend haben wir dann im Grazer Parkhouse aufgegeigt. Früh ins Matrazenlager und am nächsten Morgen noch vor Sonnenaufgang (!) Richtung Neunkirchen. Am Hauptplatz eine Show gespielt, zum frühschoppen. Perfektes Wetter, super Stimmung. Und zum Abschluß: der Gig am Schwarzenbergplatz, in Wien. Ein Surprisegig. Danke Günther!! So etwas haben wir selten erlebt. Prunkbauten um uns, Hochstrahlbrunnen vor uns, Russendenkmal in gold, Sonne, blauer Himmel, viele Zuhörer, geiler Sound, super Konzert. We love it. Abbau, ausräumen in der Pferdegasse, schnell duschen, am Sprung zu einem Benefizevent. Der dritte Gig des Tages. Super Response. Völlig fertig ins Bett, kein klarer Gedanke am nächsten Tag, erst heute Montag wieder aufgewacht. Zuviel ist passiert in zu kurzer Zeit: nur gutes Feedback, viele CD’s verkauft, neue Menschen, neues Glück. Ich glaube, das Album war die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit… Thanks to all – in erster Linie Redbull! ( und Tom Deimbacher und Schurli zb… ) Pics by Markus Dörfler / Andreas Pikal / Peter Blau !!

Next Show: 25.10.2014 Theater Akzent Pre-Releaseshow

#dizzyvenus #dizzyvenustour #redbull #brandwagen #liveband #indiepop

10659299_10152843400104516_2147828566411123260_n 10689550_10152843399544516_6025992366205407369_n 10698691_10152843397429516_9016453766270807715_n 10421387_10152843398989516_491639384234030421_n

1912086_859416764093206_4430558346265705329_n 10450852_859446564090226_8068488716659237222_n 1932326_10152711861909088_710868957219936301_n 10175039_859416667426549_5611401140305491225_n 10422311_859416417426574_7370837090658625206_n

Standard

Das Album ist da!

Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da! Das Album ist da!

D A I A !!

Nach einem 3/4 Jahr Arbeit fühle ich mich nicht ausgepowert, alles richtig gemacht!

Heute, in wenigen Stunden, geht’s schon los, mit dem Album auf Tour!

Ich schaue mir mich am Cover an und höre die Musik, das ist die Arbeit von ganz vielen. Thanks, bin gerührt…

Bringe fast kein Wort in die Tastatur.

Live in Vienna, next Week, im Theater Akzent, ich dachte schon, der Tag käme niemlas.

Thanks Universe !!

Venus freigelassen.

#dizzyvenus #liveband #indiepop #dizzyvenustour #releaseconcert #theaterakzent

IMG_20141015_233209

Standard

Tour de France

Wir sitzen im Auto, am Rückweg nach Wien. Wir waren in Frankreich! Erstmalig. Unsere ersten Frankreich Konzerte! Part II der “Dizzy Venus Tour”. Wir waren in Metz und in Reding. Metz war uns bislang völlig unbekannt, und wären wir nicht ob der Musik hingereist, hätten wir wahrscheinlich niemals dieses wunderschöne Städtchen gestreift. Die Stau’s auf Deutschland’s Straßen haben uns leider einen kleinen Strich durch den Zeitplan gemacht und dann auch noch das Navi, auf dem es keine Rui de Champagne gab. (?) Als wir dann sehr viel zu spät im Club standen, erwartete uns eine neugierige französiche Band aus Bordeaux – ebenfalls auf Tour – und ganz viel Gastfreundschaft, ein wunderbar selbstgekochtes Essen, vegetraisch, viel Bier (!) und eine lange Nacht. Das Publikum war super aufmerksam und begeistert und am Ende ging sogar eines der neuen Alben nach Australien. Ja, die Alben sind noch immer nicht physisch vor uns, sie stecken noch im Presswerk fest, deswegen gibt es noch immer das “Special Offer” alte und neue CD für 20 Euro plus Versand… Am nächsten Tag hatten wir genug Zeit, um Metz zu erkunden, wir wurden mit den dortigen Restaurantregeln ziemlich rüppelhaft vertraut gemacht – wir bestellten nur Kaffee – und wir haben ziemlich viel Süsses gegessen. Dann gings weiter nach Reding, einem kleinen, verschlafenen Nest. Phill, der Besitzer vom “Weißen Hasen” empfing uns herzlich mit einer Lokalkatzendame, die beim Soundcheck auch mal kurz aus ihrem Korb auf unsere Bühne kroch. Wieder Selbstgekochtes, dieses Mal von der Mama, mit viel Fleisch für die Jungs, Weisswein aus Elsass und teilweise deutschkundigen Zuhörern. Das Konzert klang in einer langer Nacht mit dreckigen Witzen aus, die gut behütet in Reding bleiben, bis wir dort nächstes Jahr wieder auftauchen werden. Ich hoffe, die FranzosenInnen werden von uns beim Paris Vienne Festival mindestens genauso gastfeundlich empfangen und natürlich liegt nun der Verweis auf unser eigentliches Release-Konzert im Theater Akzent am 25.10.2014 auf der Hand. Das Album “Dizzy Venus” kommt übrigens nächtste Woche, das ist fix!! Außerdem sind wir ab 16.10. in Linz, Graz, Neunkirchen und Wien. Teilweise mit öffentlichen Konzerten auf der Redbull Brandwagenbühne. We want to see you there!

#dizzyvenus #dizzyvenustour #liveband #indiepop
Tourdaten:

16.10.14 Redbull Brandwagen, Martin Lutherplatz, 16h, Linz, A
16.10.14 Weissenwolff, Steyregg, 20h, A
17.10.14 Redbull Brandwagen, Karmeliterplatz, 15h, Graz, A
17.10.14 Parkhouse, 21h, Graz, A
18.10.14 Redbull Brandwagen, Konzert am Hauptplatz Neunkirchen NÖ, 10h30, A
18.10.14 Redbull Brandwagen, Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz 16h, Vienna, A
25.10.14 PRE-RELEASE KONZERT @ Theater Akzent, 19h30, Wien, A Ticket & Festival “ParisVienne” präsentieren: Les Saligauds Élégants & Mary Broadcast PRE-RELEASE KONZERT mit großem Chor & Bläserensemble und den Specialguests Birgit Denk, Bernhard Eder, Alfred Goubran, Martin Spengler (die foischn Wiener), Tini Trampler, Alice Schneider, Dea!
29.10.14 Heimathirsch, mit Till Kersting, Köln, D
30.10.14 B-Flat, Berlin, D
31.10.14 KP9, Röbel/Müritz, D
22.11.14 Sub, Wiener Neustadt, A
02.12.14 Der Rabe im Abraxas, Augsburg, D
05.12.14 Charivari, Ulm, D
IMG_20141012_171852[1]

Standard

Warming Up Private Concert “Dizzy Venus Tour”

Die neue Tour beginnt: heute!! Und zwar im Wohnzimmer von Walter Oberschlick. Walther hat vor ca. einem Jahr das Wohnungskonzert im Zuge der Singleveröffentlichung von “Coming Back Tomorrow” gewonnen. Wir haben es nie geschafft, einen Termin zu finden, Walter ist sehr beschäftigt, ich bin sehr beschäftigt und erst die Jungs der Band !! Deswegen wurde es schließendlich ein private Warming Up zur “Dizzy Venus Tour”. Das Wohungskonzert bedeutet aber nicht nur ein Konzert, sondern auch Gekochtes von mir. Ich war also diese Woche schon bei Prosi, Nachschmarkt und Spar, um für diese Gerichte einzukaufen: Couscoussalat mit Tomaten, Ziegenkäse und Feigen + Indisches Tofu-Fisolencurry. Heute um 15h30 gehts los, ich packe meine tausend Sachen und düse zu Walter. Was für ein gemütlicher Tourauftakt!! Morgen sind wir dann im Beislfest in St. Pölten, im Egon. Zum ersten Mal spielen wir dann das volle Album in voller Besetzung ( die letzte Tour absolvierten wir im Trio ). Ich hab mir gestern die Songs durchgespielt und durchgedacht, ich finde, wir entführen mit unserer neuen Mucke wirklich in andere Sphären. Mein neues Equipment in Worten: einen Nepomuk, ein Pedalboard mit Tremolo, Chorus, Rat und Wah Wah, ein TC Voice Livetouch. Das intensive Untertauchen ins Studio hat sich gelohnt. Deswegen, nochmals unser “Dizzy Venus” Tourplan! Im Übrigen verschicke ich nächste Woche das Album und die Tickets, für unser Pre-Release KOnzert am 25.10.2014 im Theater Akzent, an die Crowdfundler, die Finanziers der ersten Stunde. Wir hatten leider eine kleine Verzögerung… die Verzögerung hat mit geheimen Verhandlungen zu tun. Das Geheimnis wird bald gelüftet! So und wer es noch nicht weiß, das Pre-Releasekonzert wird ein Ereignis! Eine französische Vorband rund um Marc Loy, der schon mit Al Jarreau auf der Bühne stand und zahlreiche GästInnen der österreichischen Szene wie Birgit Denk, Bernhard Eder, Martin Spengler, Alfred Goubran, Alice Schneider, Tini Trampler und Songs of Dea. Innerhalb der Tour gibt es übrigens ein paar Konzerte auf dem Redbull Brandwagen, eines möchte ich besonders hervorheben. Die Stadt Neunkirchen in Niederösterreich hat den Brandwagen samt uns engagiert und sich innerhalb unserer Tour ein kleines Stadtfest geleistet. What a support!! #dizzyvenus #dizzyvenustour #liveband #indiepop #parisvienne #marcloy

Mary Broadcast: Die Venus in der Umlaufbahn

Ballast über Bord geworfen – check. Die Tanks mit neuem Album gefüllt – check. Stimmung der Crew in der Kapsel? Ausgezeichnet. Zeit, die nächste Antriebsstufe zu zünden.

Der Countdown läuft: Am 25. Oktober 2014 20:30 MEZ findet im Theater Akzent planmäßig der Start der Dizzy Venus statt. Für die einen ist es ein neues Album, für Mary Broadcast selbst ein von Grooves und Songs angetriebenes Raumschiff, das sowohl Band wie auch Publikum in eine bislang ungehörte Umlaufbahn katapultieren wird. An Bord: Eine stimmstarke Venus, die nicht nur den angeblich vom Mars stammenden Männern Kopf und Ohren verdrehen wird.
Die Vorbereitungen für den Start sind im Gange: Kein Riff zu viel, kein unnötiger Akkord durften mit an Bord – und so wurde eine Mannschaft zusammengestellt, die spezielle Qualifikationen in den für die Mission wichtigen Bereichen Funk, Emotion, Soul und Spielfreude vorweisen kann. Mit Jimi Dolezal (guit), Thomas Hierzberger (bass) und Michael Leibetseder (drums) versammelte Mary Broadcast eine junges und auch in kompositorischer Hinsicht versiertes Team um sich – geeicht in verschiedenen Genres, erprobt durch zahllose Live-Gigs.

Album Releasetour “Dizzy Venus”:
02.10.14 Privat Concert Winner, A
03.10.14 Egon, St. Pölten, Beislfest, A
10.10.14 La Chaouée, Metz, FR
11.10.14 Bar Le Lapin Blanc, Réding, FR
16.10.14 Redbull Brandwagen, Martin Lutherplatz, 16h, Linz, A
16.10.14 Weissenwolff, Steyregg, 21h, A
17.10.14 Redbull Brandwagen, Karmeliterplatz, 15h, Graz, A
17.10.14 Parkhouse, 21h, Graz, A
18.10.14 Redbull Brandwagen, Konzert am Hauptplatz Neunkirchen NÖ, 10h30, A
18.10.14 Redbull Brandwagen, Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz 16h, Vienna, A
25.10.14 PRE-RELEASE KONZERT @ Theater Akzent, 19h30, Wien, A Ticket & Festival “ParisVienne” präsentieren: Les Saligauds Élégants & Mary Broadcast PRE-RELEASE KONZERT mit großem Chor & Bläserensemble und den Specialguests Birgit Denk, Bernhard Eder, Alfred Goubran, Martin Spengler (die foischn Wiener), Tini Trampler, Alice Schneider, Dea!
29.10.14 Heimathirsch, mit Till Kersting, Köln, D
30.10.14 B-Flat, Berlin, D
31.10.14 KP9, Röbel/Müritz, D
22.11.14 Sub, Wiener Neustadt, A
02.12.14 Der Rabe im Abraxas, Augsburg, D
05.12.14 Charivari, Ulm, D
23.01.15 Alive, Chaya Fuera, After Work Party, 19-22h, A

header3(1)

Standard