Adieu 2017!

Zuerst allen alles Gute und viele kleine Wunder für das Jahr 2018! Als Geschenk im neuen Jahr bekommt ihr ein Live-Video von uns. “The Ghost” aufgenommen im Theater am Spittelberg im Juni 2017 von Yavuz Obdabas und Markus Schwarz. Click it!

2017 brachte für uns einiges auf den Weg, 2018 wird vieles kommen, an dem wir 2017 sehr hart gearbeitet haben: Single-Releases, Video Releases, Album Release, Konzerte…

Doch als „Danke“ an das tolle Jahr 2017, hier zum Abschied unsere „Golden Memories“ zum vergangenen Jahr!

Ich war im Jänner in Afrika und habe dort eine aufregende Zeit erlebt, die mich sehr geprägt hat.

16105648_1423747937638346_4986620457528623376_n

Wir haben im März mit einer wunderbaren Crew das Video zu „Memories Of Gold“ gedreht und veröffentlicht:

https://www.youtube.com/watch?v=Z1kE5sDasaQ

Wir haben sogar den Wörgler Kurzfilmpreis für das beste Musikvideo gewonnen!

Der Song wurde natürlich auch als Single veröffentlicht und kann immer noch erworben oder gestreamt werden:

https://itunes.apple.com/at/album/memories-of-gold-single/id1215419909

https://open.spotify.com/album/08yNhrXNeFu8nbCzgRPn1b

Wir haben durch dieses Lied den Produzenten für das restliche Album gefunden – Markus Kienzl von den Sofa Surfers. Mit ihm haben wir fast das ganze restliche Jahr an den Songs gearbeitet 🙂

18739665_1731007413581784_9152139755250000244_n

Ich verbrachte den Herbst an der Mannheimer Popakademie, um mich intensiv mit meiner Masterarbeit auseinanderzusetzen.

Zwischen Konzerten und Auslandsaufenthalt haben wir 2017 also das Album vollendet. Es war eine sehr spannende Zeit für uns, eine intensiver Beschäftigung mit Sound, Klang und Songwriting. Bevor dieser Prozess begann, haben wir einige Jahre damit verbracht, diesen Weg zu suchen. Was für eine lange Zeit und wie schön, was daraus geworden ist. Wer beim Konzert im Schutzhaus am 29.11. dabei war, weiß von was die Rede ist. Ein paar Pics (made by Georg Cizek Graf) zur Erinnerung:

Als Überraschungsgast war unser langjähriger Freund Leroy Emmanel auf der Bühne:

Und als Support die wunderbare Kidcat Lo-Fi!

24173019_1099556753512938_5554660581400847111_o

Am 8.12. spielte ich dann in der Frommen Helene die neuen Songs 2017 das letzte Mal Solo und teilte mir den Abend mit Gottfried Gfrerer.

Hier der Song „The Ghost“ live gespielt bei eben diesem Konzert:

Kurz vor Weihnachten war dann Mary noch als Gastsängerin bei der „Local Desperados“ Show, im Braunauer Gugg – (fast) alle MusikerInnen aus der Umgebung versammelt rund um den einzigartigen Kingsize Noidl:

2017 endete also so, wie es in 2018 bald weitergehen wird, mit Live-Konzerten! Wir würden uns freuen, wenn ihr bei folgenden Shows ab Jänner mit dabei seid:

26.1.2018 Goodball – Tanzen für Kohle – Fluc (oben) ab 21h

Der 4.Goodball findet auch heuer wieder als gute Alternative zum Akademiker Ball statt. Der von Mary mitgegründete Verein möchte mit diesem Ball ein Zeichen der Toleranz setzen. Der Reinerlös geht an das Mauthausen Komitee und den Verein LEFÖ – Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen. Live zu hören sind: Orges & The Ockus Rockus Band, PÆNDA, pop:sch, d’achor und ZIN. Lucy Mc Evil macht wieder die Moderation. Goodball möchte einmal mehr Menschen besonderen Respekt zollen, die sich für Zivilcourage und eine rassismusfreie Gesellschaft in Österreich sowie für MigrantInnen einsetzen und deren Arbeit finanziell unterstützen. Der “gute Ball” ist ein Zeichen des Miteinanders statt Gegeneinanders und Zeichen der Unterstützung statt des Angstmachens. Wir feiern in gewohnter Goodball-Manier friedlich, solidarisch und vielfältig!

https://www.facebook.com/events/1901191986862802/

Karten:

VK 8 EUR auf oeticket.com
AK 10 EUR

27.1.2018 Menschen im Klick II mit Mary Broadcast & Slavko Ninic – Café 7*Stern 19h30

Mary Broadcast lässt ihr geniales Konzept für besonders intime und für das Publikum durchaus interessante Bühnenabende „Menschen im Klick“ wieder aufleben. Das Thema „Glück“ wird offen, ausgiebig und ehrlich mit Menschen, die ihr Glück auf der Bühne suchen, besprochen und besungen. Dieses Mal lädt sie sich Slavko Ninic als Gesprächs- und Spielpartner auf die gemütliche Bühne des Café 7*Stern. Bekannt als Frontman der Wiener Tschuschenkapelle hat er einige Geschichten aus seiner langen Karriere als kroatischer Musiker in Wien parat. Gemeinsam werden Lieblingstücke interpretiert und abwechselnd Songs aus den aktuellen Programmen präsentiert. Wir starten um 19h30!

https://www.facebook.com/events/1985977121653549/

Im Februar fahren wir für 2 Konzerte nach Deutschland:

3.2.2018 Tastemaker Festival, Kakuun, Hamburg

https://www.facebook.com/events/1365331203595925/

4.2.2018 Nachmittagsmatinee, Noch Besser Leben, Leipzig, 16h

Das erste Wien Konzert mit ganzer Band ist dann erst wieder am 3.3.2018 in der Ottakringer Brauerei, im Rahmen von des Vinyl & Music Festival. Wir spielen um 18h!

https://www.facebook.com/vinyl.music.festival/

Bei dieser Gelegenheit präsentieren wir die erste Single-Vinyl samt Video zum im Mai kommenden neuen Album. Geschenkt wurde uns diese von Wasami und Haer Analog – danke!!

25299704_1775624822450654_5604224483333712792_o.jpg

Hoffentlich bis bald, ansonsten immer ganz in Eurer Nähe hier:

https://www.instagram.com/marybroadcast/

https://www.facebook.com/marybroadcast

https://www.youtube.com/user/MaryBroadcastBand

https://open.spotify.com/artist/1QIJU440oWYVZuIm4ytc4n

www.marybroadcast.com

Mary, Jimi, Thom, Andi, Andi

Advertisements
Standard